AnlagenführerIn EFZ

AnlagenführerInnen EFZ bedienen modernste Produktions- und Verpackungsanlagen in verschiedensten Sektoren.
 

AnlagenführerInnen EFZ nehmen Maschinen in Betrieb, warten und reparieren diese. Zu ihren Aufgaben gehört auch das Steuern und Überwachen der Prozessabläufe, das Lagern der Waren und das Durchführen von Fertigungskontrollen.

Diese technische Ausbildung wird in unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten, nämlich Metall- und Kunststofftechnik, Textiltechnik, Textilveredelung, Lebensmitteltechnik oder Druckweiter- und Papierverarbeitung.
 


Anforderungen

Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Volksschule, manuelles Geschick und Interesse an der Technik. Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit sowie Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Schicht) runden die Anforderungen ab.

Bleib auch beruflich am Ball

Wer in der sich stetig wandelnden Berufswelt erfolgreich sein will muss seinen Horizont erweitern. Immer wieder. libs bietet eine breite Palette an soliden Grundausbildungen.

Doch wer in seinem Beruf weiterkommen will, muss seine Fähigkeiten und sein Wissen stetig ausbauen.
Gerne verweisen wir auf zahlreiche Weiterbildungsstätten.

Bewirb dich jetzt!